Marmorbildhauer


Marmorbildhauer
m, скульп.
мраморщик
Syn:

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Marmorbildhauer" в других словарях:

  • Amedeo Modigliani — Selbstbildnis, 1919. Dieses Bild entstand kurz vor Modiglianis Tod und ist sein einziges Selbstporträt …   Deutsch Wikipedia

  • Benedetto da Maiano — (* um 1442 in Maiano bei Fiesole; † 27. Mai 1497 in Florenz) war ein italienischer Bildhauer und Baumeister. Fassade des Palazzo Strozzi (Architekturzeichnung des 19. Jh.) Benedetto da Maiano gilt als einer der Hauptmeister der Bildhauerei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nikos Skalkottas — (griechisch Níkos Skalkótas Νίκος Σκαλκώτας, * 8. März 1904 in Chalkida; † 19. September 1949 in Athen) war ein griechischer Komponist. Neben Dimitri Mitropoulos gilt er als bedeutendster Vertreter der frühen Neuen Musik in Griechenland.… …   Deutsch Wikipedia

  • Rinaldo Bonanno — (* 1545 in Raccuja; † 1600 in Messina) war ein italienischer Bildhauer und Architekt der Renaissance auf Sizilien. Rinaldo Bonanno: Fontana Gennaro in Messina (1590) Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Willis O'Brien — Willis H. O’Brien * 2. März 1886 in Oakland, Kalifornien, USA; † 8. November 1962 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US amerikanischer Tricktechniker. Er gilt als Pionier der Stop Motion Technik, bei der Modelle, beispielsweise von… …   Deutsch Wikipedia

  • Willis O’Brien — Willis Harold O’Brien (* 2. März 1886 in Oakland, Kalifornien, USA; † 8. November 1962 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US amerikanischer Tricktechniker. Er gilt als Pionier der Stop Motion Technik, bei der Modelle, beispielsweise von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bartolomeo Berrettaro — (aktiv ab 1499; † August/September 1524 in Alcamo) war ein auf Sizilien tätiger Marmorbildhauer der Renaissance aus Carrara. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Giuliano Mancino — (* in Carrara vor 1475; † nach 1524 auf Sizilien) war ein auf Sizilien tätiger Marmorbildhauer der Renaissance aus Carrara. Über seine Lebensdaten ist wenig bekannt. Er war Mitglied einer Bildhauergruppe, die um 1500 aus Carrara nach Sizilien… …   Deutsch Wikipedia

  • Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d’Elne — Die heutige Pfarrkirche Sainte Eulalie et Sainte Julie (katalanisch Santa Eulàlia d Elna) ist eine im 11. Jahrhundert errichtete, im 13. bis 15. Jahrhundert erweiterte ehemalige Kathedrale in der südfranzösischen Stadt Elne (Pyrénées Orientales,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mancino — ist der Familienname folgender Personen: Giuliano Mancino (* vor 1475; † nach 1524), auf Sizilien tätiger Marmorbildhauer der Renaissance aus Carrara Nicola Mancino (* 1931), ehemaliger italienischer Politiker Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Meister der Barbarigo-Reliefs — Als Meister der Barbarigo Reliefs wird ein italienischer Bronzekünstler und Marmorbildhauer der italienischen Renaissance bezeichnet. Der namentlich nicht bekannte Künstler war zwischen 1486 und 1515 tätig. Er erhielt seinen Notnamen nach drei… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.